Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der SG Phönix Eving 13/58 e.V.!
Viel Spaß beim Durchstöbern der Seite! Wir präsentieren hier alle aktuellen Ereignisse und Informationen rund um den Verein.

Phoenix siegt zum 3. Mal in Folge! Alle Eltern deren Kinder bei der SG Phönix spielen,haben Sonntag freien Eintritt zu den Seniorenspielen!
In einem guten und fair gefuehrten KreisligaA Spiel zwischen dem Sc Osmanlispor und der Sg Phoenix - Eving, siegten die Gaeste am Ende verdient mit 4-3.Nach ausgeglichener Anfangsphase nutzten die Gäste ihre erste Chance durch Mursel Budnjo zur Fuehrung (20).10 Minuten später verschoss Dennis Gillner einen Elfmeter.Doch davon liess sich Phoenix nicht beirren,und traf nur 2 Minuten spaeter nach toller Einzelleistung erneut durch Mursel Budnjo zum 2-0.Nach dem Wechsel sorgten dann Hakan Cobologlu und Youness Ghalem in der 53. und 70 Minute fuer die Entscheidung.Jetzt schalteten die Gaeste einen Gang zuerueck,so das die Gastgeber noch zu 3 Toren in der 77. 89. und 94. Minute kamen.
 
Am kommenden Sonntag spielt Phoenix - Eving im letzten Spiel des Jahres um 14.30 zu Hause gegen den Fv Scharnhorst!
 
Davor spielt um 12.30 die 2. Mannschaft gegen die Djk Nette!
 
Um 16.30 spielen dann die Damen gegen den Tus Kruckel!
 
Zu all diesen Spielen ist der Eintritt für Eltern, die mit ihren bei Phönix in der Jugend spielenden Kindern zum Grävingholz kommen, an diesem Sonntag frei!
 
Es gibt auch eine Kindertombola mit vielen tollen Preisen!Ein Los kostet 50- Cent.
Auch für die Großen gibt es eine Tombola mit 6 tollen Preisen.Ein Los kostet 1-Euro und 5 Lose kosten 4-Euro!
 
Bei gutem Wetter wird auch eine Torwand aufgebaut.
 
Der Haupt- und Jugendvorstand freuen sich schon sehr auf den kommenden Sonntag und hoffen auf zahlreiches erscheinen und tolle Unterstützung aus allen Abteilungen des Vereins!
 

News

Fr

21

Nov

2014

Phönix gewinnt 1.Spiel nach Trainerwechsel!

Im ersten Spiel unter der Leitung des neuen Trainerduos Mustafa Cankaya und Ercan Umucu gewann Phönix Eving, in einem unterhaltsamen Spiel, am Ende verdient mit 6-2 Toren gegen die SF Brackel.
Die erste Viertelstunde verlief ausgeglichen, doch dann erzielte Erkan Yigit(16 M.) mit einem tollen Distanzschuss die Führung  für die Gastgeber.
Nur 5 Minuten später erhöhte Mursel Budnjo(21 M.) nach einem schönen Spielzug auf 2-0.
Brackel mühte sich zwar bis zur Pause um den Anschluss,doch dieser gelang den Gästen nicht.
Direkt nach dem Wechsel sorgte dann Mursel Budnjo mit 2 weiteren Toren(48 u. 54 M.) für die Vorentscheidung.
Danach ging es hin und her, doch zunächst trafen erneut die Gastgeber durch Samir Ghalem und Mick Linnenkamp(65 u. 77 M.) zum zwischenzeitlichen 6-0.
In den letzten 5 Minuten verkürzten die Gäste durch Yalcinkaya und Zabot(85 u. 90 M.) noch auf 2-6.
 
Am kommenden Samstag, holt die SG Phönix-Eving um 17.30, dass ausgefallene Spiel gegen den SV Berghofen, am Grävingholz nach.
 
 
2.Mannschaft siegt erneut!
 
Im Verfolgerduell gegen den SC Dortmund siegte unsere 2. Mannschaft am Ende verdient mit 6-2 Toren.
2x Stana,Hannappel,Uzun,Saglamancali und Windmüller sorgten für die Tore in einem umkämpften aber jederzeit fairen Spiel.
 
Mit einem Sieg im Nachholspiel diesen Samstag um 15.30 gegn den BV Lünen  05 könnte, unsere 2. Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz vorstossen.
 
 

 

Damen verlieren!
Chancenlos waren diesmal unsere Damen gegen den Tabellenzweiten Tus Bövinghausen und verloren trotz guter Leistung am Ende mit 0-3!
 
Dieses Wochenende haben unsere Damen Spielfrei.
 
 
Der Spieltag diesen Samstag beginnt um 11.00 Uhr wenn unsere D3 den SV Brackel 3 empfängt.

 

Anschließend spielt um 12.00 Uhr die D1 gegen den Hombrucher SV III.

 

Um 13.15 Uhr spielt dann die A-Jugend gegen die U 16 vom VFB Waltrop.

 

Dann folgen die Hauptspiele des Tages um 15.30 zwischen unserer 2. Mannschaft und dem BV Lünen 05

 

und um 17.30 Uhr zwischen unserer 1. Mannschaft und dem SV Berghofen.

 

 

 

Liebe Phönixfamilie,bitte unterstützt unsere Mannschaften wieder zahlreich!

Di

18

Nov

2014

Gruppeneinteilung der 31. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So sehen sie aus, die Gruppen der Hallenstadtmeisterschaft. Die SG Phönix Eving tritt am Samstag, den 27.12.2014 in der Halle Nord gegen Türkspor Dortmund und die SG Alemannia Scharnhorst an.

Sa

15

Nov

2014

Phönix verliert Anschluss! Trainer Eckle tritt zurück!

 

Nachdem man in der Woche zuvor beim Heimspiel gegen W. Wickede II wenigstens durch ein 1-1 noch einen glücklichen Punkt holen konnte,verlor die 1. Mannschaft von Phönix-Eving  diesen Sonntag völlig unnötig mit 0-1 bei der 2. Mannschaft vom BV Brambauer.

 

Von Anfang an präsentierten sich die Gäste ideenlos im Spiel nach vorne und konfus im Defensivverhalten.So kamen die Gastgeber, in einem schwachen Spiel,in der 30. Minute nach einem schweren Individuellen Fehler der Gäste, zum Tor des Tages!

 

Nach dem Wechsel zeigte sich Phönix zwar etwas engagierter und erspielte sich auch ein paar gute Tormöglichkeiten,doch am Ende blieb es beim nicht unverdienten Sieg der Gastgeber!

 

Daraufhin traten dann am Dienstag Trainer C. Eckle,Co-Trainer R. Wullhorst und Betreuer F.Poguntke mit sofortiger Wirkung zurück!

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen dreien, für die immer sehr engagierte Arbeit in den letzten 3 Jahren und hofft sie schon bald wieder am Grävingholz begrüssen zu dürfen!

 

Bis zur Winterpause übernehmen nun zunächst Phönixurgestein M.Cankaya und der sportliche Leiter E. Umucu, dass Traineramt der 1. Mannschaft.Der Vorstand wünscht den beiden viel Erfolg.

 

Am Sonntag spielt die SG Phönix-Eving um 14.30 Uhr, zu Hause gegen den SF Brackel 61.

 

In diesem für die Mannschaft überaus wichtigen Spiel,geht es zunächst darum den Abstand nach unten wieder zu vergrößern!

 

Bitte unterstützt unser Team, in dieser schwierigen Situation noch mehr als ohnehin schon in der bisherigen Saison.

 

 

 

 

2. Mannschaft bleibt oben dran!

 

 

 

Trotz der unglücklichen 2-3 Niederlage im Derby gegen Kemminghausen II(Tore 2x Cengiz) bleibt unsere 2. Mannschaft nach einem 2-0 bei Hafenwiese im oberen Bereich der Tabelle.In einem schwachen Spiel reichten am Ende 2 Tore durch Bulut und Hannappel zum Sieg!

 

 

 

Am Sonntag trifft unsere 2. Mannschaft dann, im Verfolgerduell um 12.30 auf den SC Dortmund.

 

 

 

Damen schlagen Tabellenführer

 

Immer besser in Schwung kommen unsere Damen!Am vorletzten Sonntag besiegten Sie den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Brackel mit 1-0.

 

Linda Sutor sorgte mit ihrem Tor in der 65. Minute in einem tollen Spiel für die Entscheidung.

 

Letzten Sonntag siegten unsere Damen dann verdient mit 3-0 beim Tus Rahm.

 

 

Am Sonntag treffen Sie dann um 16.30 auf den Tus Bövinghausen.

 

 

 

 

Wie gesagt bitte unterstützt unsere Teams wieder zahlreich,wir brauchen euch und eure Unterstützung!

 

Es gibt auch wieder eine Tombola mit tollen Preisen für jung und alt.

 

Do

30

Okt

2014

Klassespiel endet 1-1!

Im Nachholspiel gestern Abend empfing unsere 1. Mannschaft den VFB Lünen 08.Ein sehenswertes weil intensiv und mit hohem Tempo geführtes Spiel,endete mit einem gerechten 1-1.

Schon in der 3. Minute brachte Y. Ghalem den Gastgeber nach schöner Vorlage von M.Linnenkamp mit 1-0 in Führung.Anschließend verlief das Spiel ausgeglichen,doch unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff bekamen die Gäste einen Handelfmeter zugesprochen.Doch T.Reinhard parierte diesen glänzend!

Nach dem Wechsel hatte Phönix die erste Chance,als Joel Latuske aus 5 Metern am stark reagierenden Gästetorwart Lemke scheiterte.

Nur 5 Minuten später sah Levent Alper die gelb/rote Karte und jetzt drängten die Gäste auf den Ausgleich.In der 77. Minute fiel ein langer Einwurf einem Lüner Spieler vor die Füsse und er staubte zum Ausgleich ab.

Das es beim letztlich gerechten Unentschieden blieb hatten die Gastgeber ihrem starken Torwart T.Reinhard zu verdanken,der in der Nachspielzeit eine letzte Lüner Gelegenheit parierte!

 

Phönix kehrt in die Erfolgsspur zurück!

 

Obwohl den Gästen aus Eving 7 verletzte oder gesperrte Spieler fehlten und die Gastgeber mit Tim Gebauer einen Westfalenligastammspieler einsetzten,setzten sich die Gäste letztlich verdient mit 4-1 bei der 2. Mannschaft von Mengede 08/20 durch.

Die ersten 20 Minuten waren mäßig, doch dann kamen vorallem die Evinger besser ins Spiel!Doch 3 gute Möglichkeiten blieben ungenutzt.

Nach dem Wechsel erspielten sich die Gäste innerhalb von 5 Minuten erneut 3 klare Gelegenheiten,von denen S.Ghalem die dritte zur überfälligen Führung der Gäste nutzte(51. Minute).

Doch Mengede schlug zurück und kam mit der ersten eigenen Chance des Spiels durch Kenmoe zum Ausgleich(55. M.).

Jetzt verloren die Gäste etwas die Ordnung und Mengede kam zu 2 guten Gelegenheiten,die aber der starke Gästetorwart T. Reinhard glänzend parierte.

Ab der 70. Minute übernahmen aber wieder die Gäste das Kommando und kamen durch einen sehenswerten Distanzschuss von E. Yigit zum umjubelten Führungstreffer(76.M.).

Anschließend spielten die Gäste 2 Konter clever aus und kamen durch M. Budnjo(80.M.) und S.Ghalem per FE(90.M.) zu 2 weiteren Treffern.

 

Am Sonntag trifft Phönix Eving zu Hause auf die 2. Mannschaft von W. Wickede.Anstoss am Grävingholz ist dann um 14.30.

 

Unsere 2. Mannschaft siegte am Sonntag mit 4-2 Toren bei RW Basirkilispor und trifft zunächst am Donnerstag den 30.10. um 19.15 in einem Nachholspiel zu Hause auf Sportunion Dortmund!

 

Am Sonntag den 02.11. geht es dann zu Hause um 12.30 im Derby gegen den VFL Kemminghausen II.

 

Unsere Damen verloren letzten Sonntag bei beim Tus Deusen/Roi mit 1-3 und treffen am Sonntag zu Hause um 16.30 auf den SV Brackel 06!

 

 

Viel positives vom Grävingholz!

 

Tolles Wetter,fast 300 Besucher und 3 Kamerateams waren an diesem Sonntag am Grävingholz erschienen.3 Jugendmannschften liefen mit den Akteuren des Hauptspiels zwischen Phönix-Eving un dem Hörder SC mit ein,nur leider unterlagen die Gastgeber am Ende verdient den Gästen aus Hörde durch ein spätes Gegentor in der 84. Minute mit 0-1.

Dafür gewann die 2. Mannschfat mit 4-2 gegen VFB Lünen 08 II und die Damen besiegten W. Wickede II sogar mit 6-0 und feierten ihren dritten Sieg in Folge!

 

Wir hoffen das wir bei den nächsten Heimspielen wieder soviele Zuschauer am Grävingholz begrüßen können und möchten uns nochmal ganz herzlich bei den vielen Jugendlichen und deren Eltern für die tolle Unterstützung bedanken!

Sa

25

Okt

2014

Phönix Eving hat einen neuen Vorstand !

 

Bei der Mitgliederversammlung am 26. September wählten die Mitglieder der SG Phönix Eving einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorsitzende, Rüdiger Weigelin, hatte bei der letzten Mitgliederversammlung vor zwei Jahren bereits erklärt, für eine weitere Amtszeit in dieser Funktion nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Zu seinem Nachfolger wurde Mürsel Agca, türkischer Unternehmer aus der Evinger Mitte, gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Manfred Stobba, bekanntlich ein uralter Phönixer, der nach einer Kemminghauser Auszeit zu seinem Ursprungsverein zurückgejehrt ist. Geschäftsführerin bleibt Martina Michel, Karl Weigelin steht ihr zukünftig als zweiter Geschäftsführer zur Seite. Für die Finanzen zeichnen zukünftig Roman Halfmann und Jannik Hawryluk verantwortlich. Jugendleiter und sportlicher Leiter des Vereins ist Dieter Pfeifer. Als Beisitzer arbeiten im Vorstand Jürgen Neuhaus, Eric Schewe und Rüdiger Weigelin mit.

Fr

24

Okt

2014

Halloween im Vereinsheim

Sa

18

Okt

2014

Spendenaufruf - Löschwasser rettet Leben!