Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der SG Phönix Eving 13/58 e.V.!
Viel Spaß beim Durchstöbern der Seite! Wir präsentieren hier alle aktuellen Ereignisse und Informationen rund um den Verein.

News---Neuigkeiten---News---Neuigkeiten

Mi

01

Apr

2015

Phönix siegt zum 7 mal in Folge!Ostermontag Verfolgerduell gegen Körne.

Auch im 7 Spiel unter der Leitung von Trainer Ercan Umucu siegte die SG Phönix,diesmal mit 3-1 bei V.Kirchderne.Nach der frühen Führung durch Yessin Paluch in der 5.Minute velor Phönix etwas den Faden und die Viktoria kamnis zur Pause zu 3 guten Gelegenheiten,die aber der starke Gästetorwart Timo Reinhard allesamt parierte.

In der 52.Minute gelang Kirchderne der bis dato verdiente Ausgleich durch Patrick Kramer.Danach aber konnte sich Phönix deutlich steigern und ging in der 68.Minute durch Youness Ghalem erneut in Führung.

Danach kontrollierten die Gäste das Spiel,hatten aber 2x Pech als Mursel Budnjo nur Pfosten und Latte traf.In der Nachspielzeit traf dann Erkan Yigit per Freistoss zum 3-1 Endstand.


Am Ostermontag trifft unsere 1.Mannschaft um 15.00 Uhr zu Hause im Verfolgerduell auf den TUS Körne.

Alle Eltern die mit ihren in der Jugend der SG Phönix spielenden Kindern zum Spiel kommen,haben freien Eintritt.

Ausserdem bekommt jedes Kind eine Osterüberraschung!


2.Mannschaft verliert unglücklich!


Trotz überlegen geführten Spiels und zahlreicher Torchancen verlor unsere 2. Mannschaft am Ende unverdient mit 2-3 bei V.Kirchderne II.

Am Ende reichten die Treffer von Engin Cengiz und Joel Latuske nicht einmal zu einem Punkt.


Am Ostermontag trifft unsere 2.Mannschaft um 13.00 Uhr zu Hause auf den BV Brambauer III.


Damen unterliegen Tabellenführer!


Trotz guter Leistung unterlagen unsere Damen dem Tabellenführer TUS Ascheberg mit 1-3.

Ostermontag haben unsere Damen spielfrei.


Wir wünschen allen Mitgliedern,Freunden,Anhängern und deren Familien frohe Ostertage und würden uns freuen wenn ihr unsere Mannschaften am Ostermontag wieder zahlreich unterstützt!

0 Kommentare

Sa

28

Mär

2015

Phönix siegt zum 6 mal in Folge!

Auch im 6 Spiel unter der Leitung von Trainer Ercan Umucu,siegte die 1.Mannschaft der SG Phönix-Eving am Ende mit 3-1 gegen den VFR Sölde.Ercan Umucu und Andreas Reinhard werden die Mannschaft auch bis zum Saisonende trainieren.

Nach unterhaltsamen 90 Minuten stand am Ende ein hart erkämpfter aber auch verdienter Sieg der Gastgeber.Dabei lief am Anfang alles nach Plan für Phönix,den Yessin Paluch traf schon nach 45 Sekunden zur frühen Führung.Danach vergaben die Hausherren 2 weitere Großchancen und plötzlich kamen die Gäste mit ihrem ersten Angriff in der 15.Minute zum Ausgleich.In der 25.Minute schien das Spiel dann endgültig zu kippen,nachdem der ganz schwache Schiedsrichter Richter, Phönixakteur Dennis Gillner wegen Meckerns des Feldes verwies.

Doch Phönix bewies nun tolle Moral und kam nach feiner Einzelleistung von Mursel Budnjo zur erneuten Führung.

Nachdem Wechesl drängte Sölde zwar auf den Ausgleich,doch bis auf 2 gefährliche Distanzschüsse lies die Phönixabwehr nichts zu.In der Nachspielzeit setzte der eingewechselte Bürhan Ceyhan zu einem Solo über den halben Platz an und spielte den mitgelaufenen Yessin Paluch mustergültig frei,der dann zum 3-1 einschoss.

 

Am kommenden Sonntag spielt die SG Phönix um 15.00 Uhr bei V.Kirchderne!


2.Mannschaft siegt deutlich!


Nach der deutlichen Niederlage in der Vorwoche gab es diesmal einen auch in der Höhe verdienten Sieg gegen die SG Gahmen.9-0 stand es am Ende für die Gastgeber.Erfolgreichster Torschütze war Bürhan Ceyhan,der 4xtraf.


Am kommenden Sonntag spielt unsere 2.Mannschaft um 13.00 Uhr ebenfalls bei V.Kirchderne!


Damen verlieren unglücklich!


Erst in der Schlussminute mussten sich unsere Damen am Ende unglücklich den Gästen von Türkspor Dortmund mit 1-2 geschlagen geben.

Am Schluss konnten die personellen Probleme nicht mehr kompensiert werden.


Am kommenden Sonntag spielen unsere Damen zu Hause gegen den Tus Ascheberg!

 

 

 

Mo

16

Mär

2015

Viele Veränderungen bei Phönix!

Zunächst das aktuellste!

Phönix siegt nach 97 Tagen Winterpause!

Im ersten Spiel nach 97 Tagen Winterpause,knüpfte unsere 1.Mannschaft an die Erfolge vor der Winterpause an und feierte unter der Leitung von Interimstrainer Ercan Umucu,den 5.Sieg in Folge.Ercan wird gemeinsam mit Andreas Reinhard die Mannschaft in der Rückrunde trainieren.Am Sonntag gewann Phönix am Ende verdient mit 2-1 bei der ÖSG Viktoria.Erkan Yigit und Mick Linnenkamp trafen für die Gäste.

Spielerisch war zwar noch etwas Sand im Getriebe,aber kämpferisch konnte die Mannschaft überzeugen.

 

Am Sonntag den 22. März 2015,trifft unsere 1. Mannschaft im 1. Heimspiel des Jahres,um 15.00 Uhr auf den VFR Sölde!

 

2.Mannschaft verpatzt Start!

Ein Debakel erlebte die 2.Mannschaft zum Rückrundenstart beim TV Brechten.Am Ende unterlag man auch in der Höhe verdient mit 0-7.

 

Am Sonntag den 22.03. 2015,empfängt unsere 2. Mannschaft um 13.00 Uhr die Sg Gahmen.

 

Damen feiern 2.Sieg nach der Winterpause.Torhüterinenwechsel zahlt sich aus!

Den 2.Sieg nach der Winterpause feierten unsere Damen durch ein hochverdientes 1-0 beim SV Westrich.

Dies war der 4.Sieg in den letzten 5 Spielen.

Seit 5 Spielen steht Elwira Henwicz für Nicole Strecker im Tor und dieser Wechsel scheint sich aus zu zahlen!

 

Am Sonntag den 22.03.15 empfangen unsere Damen um 17.00 Uhr Türkspor Dortmund am Grävingholz!

 

Also kommt zahlreich zum Grävingholz und unterstützt unsere Mannschaften!


Auch bei den Junioren gibt es einige Veränderungen.Für den zurückgetretenen A-Jugendtrainer Roman Halfmann hat Erkan Yigit(Spieler unserer 1.Mannschaft) das Traineramt übernommen.

 

0 Kommentare

So

25

Jan

2015

Neujahrsempfang der SG Phönix-Eving, am Sonntag den 1. Februar ab 10.30 im Vereinheim!

Liebe Mitglieder,Sponsoren,Freunde und Anhänger der SG Phönix-Eving!

Der Vorstand läd euch alle zum Neujahrsempfang, am Sonntag den 1. Februar ab 10.30 in unser Vereinheim ein.

Wir würden uns sehr freuen euch zahlreich begrüßen zu können.

Der Umkostenbeitrag pro Getränk beträgt 1-Euro.

Also,bis Sonntag und bringt bitte Durst und gute Laune mit!

0 Kommentare

So

25

Jan

2015

Dieter Pfeifer, ist nicht mehr Jugendleiter der SG Phönix-Eving 13/58 e.V.

 

Der Vorstand der SG Phönix-Eving 13/58 e. V. hat einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:

1.Der Sportkamerad Dieter Pfeifer ist von seinem Amt als Jugendleiter der SG Phönix-Eving 13/58 enthoben.

2.Der Sportkamerad Dieter Pfeifer ist nicht mehr sportlicher Leiter der SG Phönix-Eving 13/58.

 

Wenn Mitglieder des Vereins fragen zu diesen Beschlüssen haben,können Sie sich an die Geschätsführung des Vorstandes wenden.

0 Kommentare

So

18

Jan

2015

Ein frohes neues Jahr 2015!

Der Vorstand der SG Phönix-Eving, wuenscht allen Mitgliedern,deren Familien und Freunden ein frohes,erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2015!


0 Kommentare

Di

23

Dez

2014

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Der Vorstand der SG Phönix-Eving 13 / 58 wünscht allen Mitgliedern, Freunde, Anhängern und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Vorrundenbilanz der Seniorenmannschaften  ist durchaus positiv, die 1.Mannschaft steht an 3.Stelle, die 2. Mannschaft an 7.Stelle und die Damen an 5.Stelle.

Auch im Jugendbereich gibt es viel positives,u.a. stehen die C- und B-Jugend in der Sonderklasse im gesicherten Mittelfeld, aber auch die vielen anderen Jugendlichen und Kinder sind mit Feuereifer bei der Sache!

Demnächst mehr zu den Bilanzen der Vorrunde, aller Mannschaften. 


0 Kommentare

Fr

21

Nov

2014

Phönix gewinnt 1.Spiel nach Trainerwechsel!

Im ersten Spiel unter der Leitung des neuen Trainerduos Mustafa Cankaya und Ercan Umucu gewann Phönix Eving, in einem unterhaltsamen Spiel, am Ende verdient mit 6-2 Toren gegen die SF Brackel.
Die erste Viertelstunde verlief ausgeglichen, doch dann erzielte Erkan Yigit(16 M.) mit einem tollen Distanzschuss die Führung  für die Gastgeber.
Nur 5 Minuten später erhöhte Mursel Budnjo(21 M.) nach einem schönen Spielzug auf 2-0.
Brackel mühte sich zwar bis zur Pause um den Anschluss,doch dieser gelang den Gästen nicht.
Direkt nach dem Wechsel sorgte dann Mursel Budnjo mit 2 weiteren Toren(48 u. 54 M.) für die Vorentscheidung.
Danach ging es hin und her, doch zunächst trafen erneut die Gastgeber durch Samir Ghalem und Mick Linnenkamp(65 u. 77 M.) zum zwischenzeitlichen 6-0.
In den letzten 5 Minuten verkürzten die Gäste durch Yalcinkaya und Zabot(85 u. 90 M.) noch auf 2-6.
 
Am kommenden Samstag, holt die SG Phönix-Eving um 17.30, dass ausgefallene Spiel gegen den SV Berghofen, am Grävingholz nach.
 
 
2.Mannschaft siegt erneut!
 
Im Verfolgerduell gegen den SC Dortmund siegte unsere 2. Mannschaft am Ende verdient mit 6-2 Toren.
2x Stana,Hannappel,Uzun,Saglamancali und Windmüller sorgten für die Tore in einem umkämpften aber jederzeit fairen Spiel.
 
Mit einem Sieg im Nachholspiel diesen Samstag um 15.30 gegn den BV Lünen  05 könnte, unsere 2. Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz vorstossen.
 
 

 

Damen verlieren!
Chancenlos waren diesmal unsere Damen gegen den Tabellenzweiten Tus Bövinghausen und verloren trotz guter Leistung am Ende mit 0-3!
 
Dieses Wochenende haben unsere Damen Spielfrei.
 
 
Der Spieltag diesen Samstag beginnt um 11.00 Uhr wenn unsere D3 den SV Brackel 3 empfängt.

 

Anschließend spielt um 12.00 Uhr die D1 gegen den Hombrucher SV III.

 

Um 13.15 Uhr spielt dann die A-Jugend gegen die U 16 vom VFB Waltrop.

 

Dann folgen die Hauptspiele des Tages um 15.30 zwischen unserer 2. Mannschaft und dem BV Lünen 05

 

und um 17.30 Uhr zwischen unserer 1. Mannschaft und dem SV Berghofen.

 

 

 

Liebe Phönixfamilie,bitte unterstützt unsere Mannschaften wieder zahlreich!

Phönixer spenden Fussballschuhe für Flüchtlinge!

Liebe Phönixer,

unser Vorstandsmitglied Rüdiger Weigelin betreut seit 14 Tagen regelmäßig mittwochs nachmittags ein Fußballspiel zwischen Flüchtlingen verschiedenster Nationalitäten im Flüchtlingsheim in der früheren Hauptschule Eving. Es macht den Menschen großen Spaß, sie spielen fair und gut.

Flüchtlingen ist gemeinsam, dass sie ihre Heimat keineswegs freiwillig verlassen. Sie haben, bis sie hier ankommen, lange und leidvolle Wege hinter sich. Mitgenommen von zu Hause haben sie nur das Nötigste. Eine vernünftige Sportausrüstung gehört da nicht dazu. Wir als Vorstand der SG Phönix Eving möchten daher gemeinsam mit Ihnen die Flüchtlinge auf denkbar einfache Art und Weise unterstützen: Spenden Sie gebrauchte Turn- oder Fußballschuhe in allen Größen – Ihre Spenden werden den Menschen im Flüchtlingsheim große Freude bereiten. Sie können Ihre Spende im Vereinsheim der SG Phönix Eving abgeben. Vielen Dank!

Der Vorstand

Phönix siegt zum 3.mal in Folge!

In einem guten und fair gefuehrten KreisligaA Spiel zwischen dem Sc Osmanlispor und der Sg Phoenix - Eving, siegten die Gaeste am Ende verdient mit 4-3.Nach ausgeglichener Anfangsphase nutzten die Gäste ihre erste Chance durch Mursel Budnjo zur Fuehrung (20).10 Minuten später verschoss Dennis Gillner einen Elfmeter.Doch davon liess sich Phoenix nicht beirren,und traf nur 2 Minuten spaeter nach toller Einzelleistung erneut durch Mursel Budnjo zum 2-0.Nach dem Wechsel sorgten dann Hakan Cobologlu und Youness Ghalem in der 53. und 70 Minute fuer die Entscheidung.Jetzt schalteten die Gaeste einen Gang zuerueck,so das die Gastgeber noch zu 3 Toren in der 77. 89. und 94. Minute kamen.
 
Am kommenden Sonntag spielt Phoenix - Eving im letzten Spiel des Jahres um 14.30 zu Hause gegen den Fv Scharnhorst!
 
Davor spielt um 12.30 die 2. Mannschaft gegen die Djk Nette!
 
Um 16.30 spielen dann die Damen gegen den Tus Kruckel!
 
Zu all diesen Spielen ist der Eintritt für Eltern, die mit ihren bei Phönix in der Jugend spielenden Kindern zum Grävingholz kommen, an diesem Sonntag frei!
 
Es gibt auch eine Kindertombola mit vielen tollen Preisen!Ein Los kostet 50- Cent.
Auch für die Großen gibt es eine Tombola mit 6 tollen Preisen.Ein Los kostet 1-Euro und 5 Lose kosten 4-Euro!
 
Bei gutem Wetter wird auch eine Torwand aufgebaut.
 
Der Haupt- und Jugendvorstand freuen sich schon sehr auf den kommenden Sonntag und hoffen auf zahlreiches erscheinen und tolle Unterstützung aus allen Abteilungen des Vereins!